Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Jaster-Läufer geben Gas

Stadthagen / 272 Teilnehmer Jaster-Läufer geben Gas

Mit ein wenig Wehmut hat der VfL-Vorsitzende Rüdiger Scheibe den 24. und für ihn letzten Jasterlauf begleitet.

Voriger Artikel
Keine Personalstelle für Bürgerbeteiligung
Nächster Artikel
Mit Schwung in die alte Epoche

Auch in der Zielgeraden lässt die Konzentration der Läufer nicht nach.

Quelle: mak

Von Martina Koch

Stadthagen. Ab ersten November wird er sein neues Amt als Bürgermeister in Lemförde antreten. „Die 25 hätte ich gerne noch vollgemacht“, wie er betonte.
Zwölf Jahre organisierte er als Vereinsvorsitzender mit viel Passion das Laufspektakel an den Wallanlagen. Obwohl seine Amtsperiode als Vorsitzender erst im Februar des kommenden Jahres endet, kommt eine vorzeitige Abgabe des Amtes für ihn nicht in Frage: „Am Freitag, 20. Februar, wird während der Jahreshauptversammlung mein Nachfolger gewählt“, wie Scheibe ankündigte. Ein potenzieller Nachfolger steht jedoch noch nicht fest.

Die Anmeldezahlen für den Jasterlauf sorgten bei Scheibe hingegen nicht für Wehmut. 272 Teilnehmer (Bambini, Frauen und Männer) meldeten sich für die unterschiedlichen Laufstrecken an. Aufgrund des Ferienendes am Donnerstag waren nicht so viele Jugendliche dabei, wie im Vorjahr. Dennoch starteten bei den Strecken 4500 und 10 000 Meter nach Angaben von Scheibe mehr Teilnehmer als 2013.

Die fünfjährige Hermine lief bei den Bambinis mit und legte 300 Meter zurück. „Ich bin schon zum zweiten Mal dabei“, sagte die kleine Läuferin stolz und gönnte sich zur Belohnung eine Schokowaffel. Ihr Bruder Jasper (8) war schon etwas erfahrener und bewältigte die 2400-Meter-Strecke. „Wir trainieren beim VfL Stadthagen“, verriet Jasper. Auch Gideon aus Stadthagen war zum zweiten Mal beim Jasterlauf dabei. „Ich übe regelmäßig im Sportunterricht, also war das nicht so anstrengend“, sagte der Neunjährige.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg