Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Jazz pur und interkulturell
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt Jazz pur und interkulturell
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:25 29.09.2014
Julia Wochner intepretiert die Musikstücke mit Gefühl. Quelle: sk
Anzeige

Stadthagen. Zuvor gab es die „Saga of Harrison Crabfeathers“, später „Bye, Bye Blackbird“ – jeweils mit dem Saxophon-Virtuosen Heiko Biermann, mit Felix Grimpe am Piano, Simon Jurczewski am Schlagzeug und Robin Wiersbin am Bass. Im Galerie-Café in der Alten Polizei kamen Jazzfans am Donnerstagabend voll auf ihre Kosten.

Die Mitglieder des Bandprojektes Latin-Affair begeisterten mit viel Gefühl und freier Gestaltung der Titel. Das Konzept passte weiterhin, als der türkische Künstler Ali Ihsan Tepe zum Quintett stieß. „Latin-Affair goes Oriental“ hieß der Jazz-Abend als Programmpunkt der interkulturellen Wochen.

Ali Ihsan Tepe, der seit drei Jahren in Obernkirchen lebt und just von einer Musikproduktion in London wiederkam, stellte sich und sein Instrument, die Saz, solo vor. Dann fanden sich die übrigen Akteure in den türkischen Sound ein.  sk

Anzeige