Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Kassieren für den guten Zweck

Stadthagen Kassieren für den guten Zweck

Unter dem Motto „Idee, Initiative, Zukunft“ setzen die DM-Drogeriemärkte und die deutsche Unesco-Kommission ihr gemeinsames Engagement für Nachhaltigkeitsprojekte fort.

Stadthagen (jw). Dazu schlüpft Patricia Drews vom Nachhaltigkeitsprojekt „Schulküche Sorsum“ am Mittwoch, 29. Februar, 15 Uhr im DM-Markt in Stadthagen in die Rolle der Kassiererin.

Die Schulküche in Sorsum ist das Projekt des Stadthäger Markts. In Sorsum beschränken sich die Köche allein auf Bio-Zutaten, die zum Großteil sogar aus eigenem Anbau stammen. Drews zieht während der Aktion im Markt eine halbe Stunde lang die Einkäufe der Kunden über den Scanner und kassiert. Alle Einnahmen der „Kassieraktion“ kommen dem Projekt zugute. Deutschlandweit werden rund 1800 solcher Aktionen in den DM-Märkten durchgeführt, um unterschiedliche Nachhaltigkeitsprojekte zu fördern. Mit dem Leitspruch „Gemeinsam für eine lebenswerte Zukunft“ wollen die Mitglieder der Initiative Projekte aus ihrer eigenen Nachbarschaft, die sich für eine bessere Welt für morgen einsetzen unterstützen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr