Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Kater Bruce sucht ein Zuhause

Notfall-Tier Kater Bruce sucht ein Zuhause

Im Tierheim Stadthagen wartet ein Notfall-Kater mit dem Namen Bruce auf ein neues Zuhause. Das Tier wurde Ende Mai in einem erbärmlichen Zustand gefunden und zu den Tierschützen an die Herminenstraße gebracht. Diese wünschen sich nun ein ruhiges Heim für den verschmusten Kater.

Voriger Artikel
Raum zur Diskussion
Nächster Artikel
Abiturienten, Helden und Emotionen

Bruce sucht ein neues und liebevolles Zuhause.

Quelle: pr.

STADTHAGEN. Der Perser-Mix Bruce ist nach Angaben der Tierschützer mittlerweile gechippt und kastriert. Am Körper hatte er zahlreiche Wunden, das Fell war verfilzt. Außerdem war der Kater, den die Tierschützer Bruce tauften, völlig ausgehungert. Nach Schätzung der verantwortlichen Tierärztin ist Bruce zwölf Jahre alt.

Alleine in der Quarantäne

Nun muss er allerdings alleine in der Quarantäne des Tierheims ausharren, denn es gibt ein gravierendes Problem: Ein Bluttest hat ergeben, das er Kontakt mit Coronaviren hatte und FIV (Felines Immundefizienz-Virus) positiv ist. Beides ist nicht ausgebrochen, kann aber auf andere Katzen übertragen werden. Kontakt zu gesunden Tieren ist aus diesem Grund nicht möglich. Wer Bruce aufnehmen möchte, kann unter (0 57 21) 33 41 Kontakt mit dem Tierheim aufnehmen. mak

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr