Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Katzenbesitzer klagen Raser an der B65 an

Stadthagen Katzenbesitzer klagen Raser an der B65 an

Trauernde Katzenbesitzer haben Anklage gegen Raser an der B65 erhoben. „Ich bin tot wegen euch“, ist auf einem großen Schild zu lesen, das am Ortsausgang in Richtung Nienstädt an der Bundesstraße steht.

Voriger Artikel
SN backen Waffeln und spenden Erlös an Paul
Nächster Artikel
SPD: Donjes-Vorwürfe „völlig daneben“

Stadthagen. Hintergrund: Die Katze der Aufsteller war dort von einem Auto überfahren worden. Die Anlieger klagen an dieser Stelle die Raserei der Verkehrsteilnehmer an und machen sie verantwortlich für den Tod des Haustieres.

Auch wenn die stellvertretende Leiterin der Landesbehörde für Verkehr in Hameln die Trauer nachvollziehen kann, sei es nicht zulässig, an Bundes- oder Fernstraßen private Schilder aufzustellen. Uta Weiner-Kohl: „Wir haben die Aufsteller angewiesen, das Schild zu entfernen.“ ber

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg