Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -5 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Kaufland-Schläfer hat nichts gestohlen

Kuriose Auflösung Kaufland-Schläfer hat nichts gestohlen

Was genau dem Mann wiederfahren ist, dass er am Sonnabend kurz vor Ladenschluss von Kaufland auf der Kundentoilette eingeschlafen ist , bleibt wohl sein Geheimnis.

Voriger Artikel
5000 Euro Schaden nach Autobrand auf B65
Nächster Artikel
Landschaftsplaner geht in den Ruhestand

Stadthagen. Fest steht nach Polizeiangaben nur, dass der Stadthäger in dem Markt nichts geklaut hat. „Die Artikel, die er bei sich trug, waren allesamt auch von ihm bezahlt“, stellt ein Sprecher der Polizei klar. Das konnte in Zusammenarbeit mit einem Kaufland-Angestellten überprüft werden.

 Wie berichtet, war am frühen Sonntagmorgen Alarm in dem Supermarkt ausgelöst worden. Vor Ort trafen die Beamten auf besagten 55-Jährigen. Da die Ware, die er bei sich hatte, bezahlt war, wird nun nicht gegen den 55-Jährigen ermittelt.vin

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg