Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Kinder sollen keine Objekte sein
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt Kinder sollen keine Objekte sein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:30 23.11.2014
Maik Beermann (rechts) hört sich Aussagen der Schüler an. Quelle: sk
Anzeige
Stadthagen

Mit dem Bundestagsabgeordneten Maik Beermann (CDU) besprachen die Schüler am Donnerstag ihre Gedanken. Im bundesdeutschen Grundgesetz sind die Rechte der Kinder bislang nicht explizit verzeichnet, haben in der Verfassung lediglich den Rang von Objekten. Das will Beermann gemeinsam mit anderen Politikern ändern: „Vielleicht noch in dieser Wahlperiode.“

 Die IGS-Schüler zeigten auf, welche Kinderrechte im Grundgesetz verankert werden sollten: Gleichheit, Gesundheit, Bildung, Spiel und Freizeit, freie Meinung und Beteiligung, gewaltfreie Erziehung, Schutz im Krieg und auf der Flucht, Schutz vor wirtschaftlicher und sexueller Ausbeutung, elterliche Fürsorge und Förderung bei Behinderung. sk

Anzeige