Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Kitakinder sammeln Spenden

Sponsorenlauf Kitakinder sammeln Spenden

Runde um Runde haben die Jungen und Mädchen der Kindertagesstätte Regenbogenhaus durch das Jahnstadion gedreht. Angefeuert von Bürgermeister Oliver Theiß ließen sich die jungen Athleten nicht von den sommerlichen Temperaturen beeindrucken.

Voriger Artikel
400 Teilnehmer bei Kundgebung auf Unfallkreuzung
Nächster Artikel
Ein Ständchen für die Queen

Mit viel Elan gehen die Jungen und Mädchen auf die Tartanbahn. 

Quelle: bes

Stadthagen. Die sportliche Aktivität hatte dabei ein besonderes Ziel, gab es für jede absolvierte 400-Meter-Runde eine kleine Spende. Das Geld aus dem Sponsorenlauf will die Kita-Leitung weiter in die frisch renovierte Halle investieren.

Unterstützung bekamen die Jungen und Mädchen im Alter von drei bis zehn Jahren von ihren Eltern, die nicht nur finanzielle Sponsoren für das Projekt gewonnen hatten. So stellte der Getränkehersteller Wesergold die Erfrischungen zur Verfügung, zur Stärkung gab es Äpfel von den Landwirten Harkopf und Wedeking.

Viele Mütter und Väter ließen es sich auch nicht nehmen, gemeinsam mit ihrem Nachwuchs durch das Jahnstadion zu laufen. Schließlich konnten auch sie dazu beitrage, dass die Spendensumme Runde um Runde nach oben geschraubt wurde.

Bereits im vergangenen Jahr hatten die Elternvertreter einen Sponsorenlauf organisiert. Damals kamen fast 1100 Euro zusammen. Mit diesem Geld wurden Turngeräte angeschafft.  bes

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

O’zapft is heißt es in der Stadthäger Festhalle wieder am Freitag und Sonnabend, 23. und 24. September. Dann dominieren die Farben Blau und Weiß in der Halle und fesche Frauen in farbenfrohen Dirndln tanzen auf den Tischen... mehr