Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -1 ° bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Kletterspaß für 13 000 Euro

Großer Spaß Kletterspaß für 13 000 Euro

Katharina winkt fröhlich vom Gerüst. Die Zehnjährige und vier Mitschüler vergnügen sich auf einer nagelneuen sechs Meter hohen Kletteranlage, installiert auf dem südlichen Schulhof der Integrierten Gesamtschule Schaumburg (IGS).

Voriger Artikel
Gastfamilien für Austauschprogramm gesucht
Nächster Artikel
Das Eichhörnchen ist ein Zungenbrecher
Quelle: sk

Stadthagen. Acht Jahre hat der Förderkreis der Schule mit zweckgebundenen Einnahmen aus Veranstaltungen und über Spenden für die Anlage gespart – bis der Betrag von 13 000 Euro auf dem Konto stand, berichtete die stellvertretende Vorsitzende des Förderkreises, Andrea Jungbluth am Montag im Pressegespräch. Der Landkreis steuerte für das Gerüst Fundament, Montage und den Fallschutz, ein speziellen Untergrund, bei. Die Anregung für die Anlage aus nachhaltig angebauten Robinholz hatte sich Sarah Flohr vom Hochbauamt in der Hamburger Hafencity geholt. 

sk

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg