Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Knöllchen für den guten Zweck

Stadthagen Knöllchen für den guten Zweck

In der Kreisstadt tun ab Montag Parksünder was Gutes. Auch dieses Jahr verzichtet die Stadtverwaltung nämlich in der Woche vor Weihnachten auf Strafzettel. Stattdessen wird um eine Spende für die Aktion Weihnachtshilfe der Schaumburger Nachrichten gebeten.

Voriger Artikel
Knotenpunkt wieder frei
Nächster Artikel
250 Gäste genießen „Matjes mit Musik“

In der Vorweihnachtszeit verteilen Christian Langhorst (links), Barbara Erhardt und Thomas Hentschel keine Knöllchen. Stattdessen werden Parksünder um eine Spende für die Weihnachtshilfe gebeten.

Quelle: rg

STADTHAGEN. Wer also beim Geschenkekauf oder dem gemütlichen Bummel über den Weihnachtsmarkt in Stress gerät, weil das Parkticket bald abläuft, kann sich ruhigen Gewissens Zeit lassen und unverschuldet in Not geratenen Schaumburgern zum Fest eine Freude machen.

Und auch den Mitarbeitern des Ordnungsamtes dürfte ihre Arbeit in der Vorweihnachtszeit mehr Spaß machen. In der Zeit von Montag, 19. Dezember, bis Freitag, 23. Dezember, dürfen sie statt einer Zahlungsaufforderung einen Spendenhinweis samt Überweisungsformular mit den Konten der SN-Weihnachtshilfe an die Windschutzscheiben von Parksündern heften. Aber Vorsicht: Nach Weihnachten droht denjenigen, die das Parkticket vergessen oder ein Hinweisschild übersehen haben, wieder ein Verwarngeld. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr