Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Kopfkino mit Anleitung
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt Kopfkino mit Anleitung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:33 01.09.2014
Stratmann erzählt ihre Geschichten neben dem Kamishibai. Quelle: js
Anzeige
Stadthagen

Zum einen liest Stratmann gleich das erste Mal vor den Kindern. Zum anderen kommt das neue Kamishibai zum Einsatz.

 Diese Art Puppentheater kommt aus Japan und wurde Anfang des 20. Jahrhunderts von Händlern genutzt, um mit lustigen Geschichten Kinder anzulocken und Süßigkeiten zu verkaufen.

 Kamishibai heißt ins Deutsche übersetzt so viel wie „Papiertheaterspiel“ und meint eine besondere Art der Erzählkunst: Bücherei-Mitarbeiterin Stratmann nutzt dazu eine kleine Bühne unter freiem Himmel im Schlosspark, auf der das namensgebende Hilfsmittel steht, und trägt mithilfe spezieller Bildkarten eine Geschichte für die jungen Zuhörer vor. Der Clou: Die Kinder können immer nur die vorderste Karte sehen und haben so ein Bild von dem, was der Erzähler gerade vorliest.

 Stratmann weiß das japanische Hilfsmittel gekonnt einzusetzen und führt die Kinder, entgegen der ersten Aufregung, souverän durch die beiden Geschichten „Karlchen geht einkaufen“ und „Der Dachs hat schlechte Laune.“ js

Anzeige