Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Kreative Spiele rund ums Gemüse

Stadthagen / Wochenmarkt Kreative Spiele rund ums Gemüse

Für leuchtende Kinderaugen hat die Aktion „Spiel und Spaß auf dem Wochenmarkt“ gesorgt. Geboten wurden abwechslungsreiche Spiele rund um das Thema Obst und Gemüse. Das Motto des bunten Programms lautete „KoeSTlich!“, eingeladen hatten die Stadt Stadthagen in Kooperation mit der „Alten Polizei“.

Voriger Artikel
Kein Krümel bleibt übrig
Nächster Artikel
Kinder backen duftendes Brot

Backen eifrig Sandkuchen: Jannes (2, links) und Johanna (2).

Quelle: han

Stadthagen (han). „Am besten gefällt mir das Pizza- und Spaghettiwerfen!“, begeisterte sich die sechsjährige Lorena, „sonst darf man ja nicht mit Essen werfen.“ Es galt, die Plastiknahrung aus einigen Metern Entfernung auf ein Silbertablett zu schleudern. Danach posierte sie für die Kamera mit allerhand Gemüse auf dem Haupt. Das Erinnerungsfoto durfte sie selbstverständlich mit nach Hause nehmen.

 

„Ich mag Farben und alles was glitzert“, erklärte Celine. Geduldig ließ sich die Fünfjährige einen bunten Schmetterling ins Gesicht schminken. Der dreijährige Lucas hingegen bekam zu seiner großen Freude ein cooles Spiderman-Antlitz verpasst.

 

Kreativität war gefragt. Mit viel Fantasie dekorierten die jungen Gäste ihre Sandgebäck-Leckereien, zur Belohnung gab es Salzgebäck. Mit einfachen Mitteln wurde „Speiseeis“ produziert. Ein Knäuel Alupapier wurde auf eine Pappwaffel gesteckt und mit Fingerfarbe bemalt – fertig war die bunte „Köstlichkeit“, die garantiert nicht schmolz.

 

Eifrig schnitten die Kinder Gemüseabbildungen aus Zeitungen, um sie zu lustigen Gemüse-Fratzen zusammenzukleben, als Inspiration dienten die Portraits des Renaissancemalers Giuseppe Arcimboldo. Beim „Erbsen-Kloppen“ hingegen war Reaktionsschnelligkeit gefragt. Eine weitere „Spiel und Spaß auf dem Wochenmarkt“- Aktion wird es am Sonnabend, dem 29. Oktober geben.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr