Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Kugeln rollen erstmals im Schlosshof

16. Boule-Stadtmeisterschaft Kugeln rollen erstmals im Schlosshof

Ob in früheren Jahrhunderten im Hof des Stadthäger Schlosses Ball gespielt wurde, ist nicht überliefert. Am Sonnabend entpuppte sich das historische Karree jedenfalls als angenehmer und probater Austragungsort für das Finale der 16. Boule-Stadtmeisterschaft.

Voriger Artikel
Kaiserwetter zur Adelshochzeit
Nächster Artikel
Polizei sucht vermisste Jugendliche

Im Schlosshof fühlen sich die Spieler wohl (großes Bild). Es siegen „Die 3 Boulefreunde“(kleines Bild).

Quelle: sk

STADTHAGEN. „Es lässt sich gut hier spielen“, beschrieb Hans-Werner Koller. Der Stadthäger ist nicht nur seit Jahren begeisterter Boule-Spieler, sondern auch im Schloss tätig, arbeitet in der Infothek des Finanzamtes. Da im Stadtpark, in der die Vorrunden stattfanden, keine Toiletten zur Verfügung stehen, musste für das ganztägige Finale ein anderer Austragungsort gefunden werden. Koller fragte seinen Chef – und der erlaubte die Nutzung des Schlosshofes inklusive der Toiletten im Schloss. Koller: „Dafür sind wir sehr dankbar.“ Dem schließt sich Organisator Frank Teubener an, der sich außerdem über die Bewirtung durch die Sportgemeinschaft des Finanzamtes freute.
Acht Teams traten in der Endrunde an, 18 Mannschaften hatten das Turnier begonnen. Den von der Sparkasse Schaumburg gesponserten Siegerpokal konnte wie im vergangenen Jahr das Team „Die 3 Boulefreunde“ in Empfang nehmen. Sie setzten sich in einem spannenden Finale mit 13:12 gegen „Los Veteranos“ durch. Beide Mannschaften treten am 10. September bei der Kreismeisterschaft in Rinteln an. Dritter wurde die Mannschaft „3&2“.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr