Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Kunst-Promenade eröffnet

STADTHAGEN Kunst-Promenade eröffnet

Die brachliegenden Geschäfte an der Niedernstraße haben durch eine Künstlerinitiative um Frieder Korff eine sehenswerte Aufhübschung erfahren.

Voriger Artikel
Stadt hat genügend Wahlhelfer
Nächster Artikel
Wilhelm-Busch-Tage im SN-Magazin

STADTHAGEN. Ein breites Spektrum jeglicher Art von Kunst lässt sich fortan durch die Schaufenster der leer stehenden Läden an der Problemstraße in der Fußgängerzone sehen. Dass es den neun Künstlern nicht nur daran gelegen ist, ihre Werke auszustellen, sondern mit ihrer Aktion das dortige Geschäftsleben wiederzubeleben, zeigt das von Korff ausgerufene Motto „Niedernstraße bis zum Jahresende besetzt“. Darüber würde sich auch Bürgermeister Oliver Theiß freuen, der die zehn Ausstellungsorte bei der Vernissage inspizierte.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

O’zapft is heißt es in der Stadthäger Festhalle wieder am Freitag und Sonnabend, 23. und 24. September. Dann dominieren die Farben Blau und Weiß in der Halle und fesche Frauen in farbenfrohen Dirndln tanzen auf den Tischen... mehr