Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Kunst und Kirche – ein weites Feld

Ausstellung "Weiter Raum" Kunst und Kirche – ein weites Feld

Nur allzu oft wünscht man sich für das Leben eine Stopp-Taste. Die Künstlerin Britta Eisen (Mitte) möchte mit ihrer Ausstellung „Weiter Raum“ in der St. Martini-Kirche für Momente der Ruhe sorgen.

Voriger Artikel
Stadt setzt weiter Glyphosat ein
Nächster Artikel
Stadthagen und Wiedensahl starten Kooperation

Stadthagen (js).  „Du stellst meine Füße auf weiten Raum“ heißt es in Psalm 39. Auf den Landschaftsbildern steht entsprechend das Weitläufige im Vordergrund. „Man soll durch nichts abgelenkt werden und sich in der Weite ausruhen können“, sagt Eisen. Zum Eröffnungsgottesdienst am Sonntag, 19. Juli, 10 Uhr wird Oberprediger Klaus Pönnighaus (links) eine Andacht halten, die musikalisch von Christian Richter (rechts) umrahmt wird. Bis zum 29. August werden Eisens Bilder zu den Öffnungszeiten (Dienstag bis Freitag 13 bis 17 Uhr, Sonnabend 10 bis 14 Uhr und Sonntag 13 bis 17 Uhr) an den Panelwänden der Kirche zu sehen sein.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg