Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Landfrauen fahren nach Sachsen-Anhalt

Stadthagen / Viertägige Tour Landfrauen fahren nach Sachsen-Anhalt

Zu einer Mehrtagesfahrt nach Sachsen-Anhalt laden die Verantwortlichen des Stadthäger Landfrauenvereins ein. Von Donnerstag, 1. September, bis Sonntag, 4. September, ist ein vielfältiges Besuchs- und Besichtungsprogramm vorbereitet, das mit einer Visite des „Informationszentrums Arche“ in Nebra beginnt. Auch ein Treffen mit den Landfrauen aus Eisleben/Höhnstedt ist vorbereitet.

Stadthagen (jpw). Zwei Städte werden während der viertägigen Exkursion besichtigt: Halle an der Saale und Dessau. Die Teilnehmer sollen auch in Wittenberg auf den Spuren von Martin Luther wandeln. Ein Fotostopp ist für das Wasserstraßenkreuz vorgesehen. Eine Besichtigung der Gedenkstätte Marienborn rundet das Programm ab.

Weitere Auskünfte für die Fahrt, zu der seitens des Vereins auch Partner und andere Interessierte gerne gesehen werden, erteilt Gisela Krewer unter der Telefonnummer (0 57 21) 7 46 69.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr