Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Lange Arme sind gefragt

Briefkasten mit Logenplatz Lange Arme sind gefragt

Weil der Postkasten an der Kreuzung Teichstraße/ Lauenhäger Straße einen Logenplatz bekommen hat, müssen diejenigen die Briefe einwerfen wollen sportlich sein.

Voriger Artikel
Verbraucher schrecken vor E-Autos noch zurück
Nächster Artikel
Straßenbau: 2016 noch vier Projekte

Wer an den Briefschlitz will muss sich strecken.

Quelle: rg

Stadthagen. Nach Angabe eines Lesers ist die Postbox seit Wochen mit Warnbaken eingezäunt. Wer den Kasten benutzen will, kann sich aufgrund der großzügigen Baustellenumzäunung, entweder als Hürdenläufe betätigen, oder muss sich kräftig strecken, um mit langem Arm den Schlitz zu erreichen.

 Die Leerungszeiten sind zwar vermerkt. Aber wie die Benutzer müssen sich auch die Angestellten der Post etwas einfallen lassen, um die Grube zu überwinden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg