Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Lauenhäger Straße wieder frei

Bauprojekt nach 15 Monaten beendet Lauenhäger Straße wieder frei

Fast 15 Monate lang war sie abschnittsweise gesperrt, nun ist sie wieder frei: die viel befahrene Lauenhäger Straße. Ende Juli 2016 hatten Baufirmen im Bereich der Bahnunterführung mit Kanalbauarbeiten begonnen.

Voriger Artikel
76-Jährige übersieht geparktes Auto
Nächster Artikel
Kandidaten im Kreuzverhör

Wieder freie Fahrt herrscht auf der Lauenhäger Straße.

Quelle: RG

STADTHAGEN. In den vergangenen Wochen war das Bauprojekt auf der Einfallstraße mit Asphaltierungsarbeiten in Richtung der Einmündung zur Vornhäger Straße beendet worden.

Nach Angaben des Leiters der Hamelner Geschäftsstelle der Landesbehörde für Straßenbau, Markus Brockmann, ist im gesamten Abschnitt zwischen Industriestraße und Vornhäger Straße der Mischwasserkanal erneuert worden. Zusätzlich hätten viele Hausanschlüsse ersetzt werden müssen.

Bei der Straße wurden zeitgemäße Gossen und Borde angelegt und die Fahrbahndecke neu aufgetragen. Das Bauprojekt hat insgesamt rund 750.000 Euro gekostet. Die Stadt hat die Lauenhäger Straße vom Landkreis übernommen, dieser hatte sich im Zuge der Übergabe zur Sanierung verpflichtet. ssr

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr