Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Leuchtende Lampions und strahlende Kinderaugen

Stadthagen Leuchtende Lampions und strahlende Kinderaugen

Für leuchtende Laternen und glänzende Kinderaugen sorgen die Schaumburger Nachrichten wieder im Vorfeld des Late-Night-Shopping-Events „Stadthagen zeigt Dir die Sterne“ am Freitag, 6. November.

Voriger Artikel
Geklautes Fahrrad landet im Vorgarten
Nächster Artikel
Ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen

Auch in diesem Jahr wird der Marktplatz wieder zum Treffpunkt der Laternenträger.

Quelle: Archivfoto

Stadthagen. Anlässlich des 150. Jubiläums steht der Stadthäger Laternenumzug in diesem Jahr unter dem Motto „Max und Moritz“. Also nicht wundern, wenn Hunderte Lausbuben die Innenstadt erleuchten.

Damit der Laternenumzug in Erinnerung bleibt, können sich die Kinder mit ihren selbst gebastelten Laternen bereits ab 16.45 Uhr mit dem SN-Maskottchen SNooky vor der ehemaligen Geschäftsstelle der Schaumburger Nachrichten auf dem Marktplatz fotografieren lassen.

Um 17.15 Uhr geht es dann in Begleitung des Spielmannszuges Liekwegen durch die Innenstadt. Die Route führt über die Echternstraße, Krumme Straße, Niedernstraße, Obernstraße und den Wall zurück zum Marktplatz. Bei Hagemeyer ist ein Zwischenstopp eingeplant, wo die Bäckerei Bertermann den Kindern Schokobrötchen zur Stärkung spendiert.

Am Ziel bei Feinkost Tietz wartet auf die Jungen und Mädchen ein leckerer Kinderpunsch, Eltern und andere erwachsene Begleiter können sich mit einem Glühwein stärken. Die Getränke werden gesponsort von Betten Meier und dem Feinkosthaus Tietz.

Das Mitmachen lohnt sich vor allem für die Stadthäger Kindergärten: Die Schweerbau GmbH & Co. KG spendet 1000 Euro, die gleichmäßig auf alle teilnehmenden Einrichtungen verteilt werden. Bereits sechs Kindergärten mit 160 Kindern haben sich für den SN-Laternenumzug angemeldet. ber

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg