Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Liebeszauber in der Innenstadt

Stadthagen / "Stadthagen zeigt Dir die Sterne" Liebeszauber in der Innenstadt

„Wo ist ein Liebespaar?“, fragte die als „Liebe“ verkleidete Stelzenläuferin und fand in Doreen und Thomas Linke zwei experimentierfreudige Besucher, die – angelockt von der Aktion „Stadthagen zeigt Dir die Sterne“ – durch die Innenstadt flanierten. Geheimnisvoll fingerte die „Liebesfee“ einen Trank aus ihrem Beutel, mit dem sie die Hände des Paares besprühte und somit ihre Liebe besiegelte.

Voriger Artikel
25 Jahre Arbeit „am offenen Herzen“
Nächster Artikel
Lichterzug bewegt sich durch die Innenstadt

Von der „Liebe“ verzaubert: Doreen und Thomas Linke lassen sich auf das Schauspiel der Fabelwesen ein.

Quelle: kil

Stadthagen. Die Fabelwesen waren nur eine Attraktion, die beim „Late Night Shopping“, organisiert vom Stadtmarketing Stadthagen, für ein buntes Treiben auf dem Marktplatz sorgten. Feuershow und Shopping-Angebote lockten viele Schaumburger und Besucher aus Nordrhein-Westfalen in die mit Sternen und Lichtern illuminierte Kreisstadt.

Reiner Plotz (70) aus Stadthagen flanierte mit seiner Frau durch die erleuchteten Gassen. „Die Aktion wurde sehr schön organisiert und ist auch gut besucht“, sagte Plotz. „Es ist immer eine schöne Abwechslung, wenn etwas mehr los ist in der Stadt.“

Doch nicht nur für das Auge, auch für den Magen wurde viel geboten. Die Besucher konnten zwischen deftigen Gerichten wie Pommes, Bratwurst und Gulaschsuppe wählen. Verkäuferin Farzana Hakimi aus dem Drogeriemarkt „dm“ freute sich über den Besuchertrubel: „Das „Late-Night-Shopping“ wurde in den vergangenen Jahren immer gut von unseren Kunden angenommen, deswegen sind wir auch heute sehr zuversichtlich, dass sich die erweiterten Öffnungszeiten für uns lohnen werden.“ Einkaufen bis 22 Uhr war auch beim Feinkosthaus „Tietz“ möglich. Um das Wohl der Kunden kümmerten sich Karin Deerberg und ihr Team: „Für einige Besucher, zum Beispiel aus NRW, ist es eine positive Sache, dass sie die Attraktionen auf dem Marktplatz mit einem Einkauf verbinden können“.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr