Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Logistikzentrum kommt nicht
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt Logistikzentrum kommt nicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:20 30.11.2015
Quelle: Symbolfoto
Anzeige
Stadthagen

Wie berichtet, war die Stadt als Standort für ein Paketzentrum mit mehr als 100 Arbeitsplätzen im Gespräch. „Die Enttäuschung ist groß“, räumt Theiß ein. „Wir haben sehr viel investiert, um den Zuschlag zu bekommen.“ Die Absage habe betriebswirtschaftliche Gründe. Bisher sei der Paketversand ausgelagert und an ein Partner-Unternehmen vergeben worden. Erst nach Kündigung des Vertrages habe der Partner ein Angebot unterbreitet, dass das Bielefelder Unternehmen nicht ablehnen konnte. Theiß: „Man muss dabei bedenken, dass der Aufbau eines Paketzentrums in Stadthagen eine zweistellige Millionensumme gekostet hätte.“ Über den Namen des Unternehmens sei Stillschweigen vereinbart worden. ber

Eine gute Tat an Weihnachten: Die Ambulante Hilfe für wohnungslose Frauen und Männer möchte zum zweiten Mal mit ihrer Jutebeutelaktion bedürftigen Menschen eine Freude bereiten.

27.11.2015

Nach dem Insolvenzantrag der Schaumburger Private Brauerei Manufaktur erhebt Betriebsrats-Chef Fritz Sölter schwere Vorwürfe gegen Inhaber und Geschäftsführer Friedrich-Wilhelm Lambrecht.

02.02.2016
Stadthagen Stadt Kaputte Abfüllanlage soll Unternehmen den Rest gegeben haben - Brauerei: "Keine Managementfehler"

Nur knapp drei Monate nach dem Neustart hat die Schaumburger Brauerei erneut einen Insolvenzantrag wegen drohender Zahlungsunfähigkeit gestellt. Das  Amtsgericht Bückeburg hat am Mittwoch eine vorläufige Insolvenzverwaltung angeordnet.

02.02.2016
Anzeige