Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Mädchen spielen „Verrat“

Stadthagen / Musical-Freizeit Mädchen spielen „Verrat“

Eine Mischung aus Dialogen, Songs, Ensemblenummern und Tänzen bietet die ,,Musical-Freizeit“, an der zwölf- bis 18-jährige Mädchen in den Osterferien teilnehmen können.

Stadthagen (dok). Vom 27. bis zum 30. März soll das Stück ,,Der Verrat“ im Haus der Landeskirchlichen Gemeinschaft in der Nordstraße 9 einstudiert werden. Es sind noch Plätze frei.

Höhepunkt des Musical-Projekts sind die beiden Aufführungen, die am 1. und 9. April vor Publikum gezeigt werden, heißt es in einer Pressemitteilung des Veranstalters.

In dem Projekt ,,Der Verrat“ aus der Musical-Schmiede der Jugendorganisation „Adonia“ lernen die Mädchen die biblische Figur Judas kennen. Wie war er als Mensch? Was trieb ihn zum Verrat? Eine spannende Reise in die Vergangenheit mit Auswirkung bis in unsere Zeit erwartet die Teilnehmer nach den Worten der Organisatoren.
Weitere Informationen zu dem Projekt erteilt Angelika Hiddessen unter der Telefonnummer (05725) 915880.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr