Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Maifest-Tombola knackt erneut Rekord-Marke

Stadthagen Maifest-Tombola knackt erneut Rekord-Marke

Die Maifest-Tombola knackt in diesem Jahr erneut eine Rekordmarke: Das Maifest-Team präsentiert zahlreiche Preise im Gesamtwert von 50000 Euro, darunter allein 33 Hauptgewinne mit einem Mindestwert von 500 Euro – so viele Gewinnchancen gab es bisher noch bei keinem Stadthäger Maifest, berichtete Karsten Bürgel vom Maifest-Team.

Voriger Artikel
Paten für neue Pflanzenpracht gesucht
Nächster Artikel
Schatzsuche auf dem Frühjahrs-Krammarkt

Stadthagen (kil).  Ansonsten hat sich bei der Tombola nichts geändert. Der Losverkauf beginnt am verkaufsoffenen Sonntag, 25. März, und endet am letzten Maifesttag, Sonntag, 13. Mai. Den Höhepunkt der Tombola bildet bereits zum zweiten Mal ein Auto: Das Autohaus Becker Tiemann sponsert einen roten „Mini one“ mit 75 PS im Wert von 17350 Euro. Bei der Ausstattung des Autos habe man im Vergleich zum Vorjahr noch einen draufgesetzt, erzählte Kai Kording von Becker Tiemann.

Die Teilnahme an der Tombola ist einfach: Ein Los kostet einen Euro, sechs Lose fünf Euro. Jedes dritte Los gewinnt. Außer den 33 Hauptgewinnen vom iPhone bis zum Besuch im Europäischen Parlament in Straßburg gibt es noch zahlreiche Sofortgewinne und Trostpreise zu gewinnen, erklärt Bürgel. Wer Glück hat, erwischt eine der 1000 Gewinnkugeln, die man bei der Sparkasse gegen ein Zertifikat eintauschen muss, um schließlich bei der großen Verlosung am 13. Mai um 14 Uhr in der Lostrommel für die Hauptgewinne zu landen. „Im letzten Jahr waren alle Lose ausverkauft“, erinnerte Mitorganisator Holger Schulz.

Wo gibt es die Lose?

Lose für die Maifest-Tombola sin an folgenden verkaufsstellen zu erwerben: Becker Tiemann, Fricke Metallbau, Küchen Brunsmann, dem Mitglied des Europaparlaments Burkhard Balz, Sporttreff Vornhagen, Apotheke am Markt, St. Martini Apotheke, Ruhe Reisen, Sparkasse Schaumburg, IHT Timme, Formsache, Juwelier Held, Iboil Tankstelle, Hagebaumarkt, Hagemeyer, Chirocenter Stadthagen, Farbencenter Schaumburg, Fasson Friseurteam, Sporthaus Kreft, Computerstation Stadthagen, Restaurant Palast, Hilgenfeld Hören & Sehen und FeinkosthausTietz.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr