Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Mann schießt aus Auto

Polizeieinsatz bei türkischer Hochzeit Mann schießt aus Auto

Eine türkische Hochzeit hat am Karsonnabend in Stadthagen für einen Polizeieinsatz gesorgt. Ein Mann hatte während eines Autokonvois aus dem Fenster seines BMW geschossen.

Voriger Artikel
Serientäter hackt Nutzerkonten
Nächster Artikel
Camper schätzen Stadthäger Kleinod

Stadthagen. Am Sonnabendmittag teilten Anwohner der Polizei mit, dass im Bereich Hüttenstraße geschossen werde und Knallkörper 
geworfen würden.

Die eingesetzten Polizeibeamten des PK Stadthagen stellten fest, dass dort im Rahmen einer  Hochzeit ein Fahrzeugkonvoi 
gebildet worden war, welcher sich durch Stadthagen bewegte. Die Fahrzeuge dieser Hochzeitsgesellschaft waren mit türkischen Fahnen 
gekennzeichnet.

Nachdem es beim Erkennen der Polizei zunächst ruhig war, gaben Passanten  etwas später erneut den Hinweis, dass aus dem 
Konvoi heraus geschossen würde.

Im Bereich der Loccumer Straße  erkannten die Polizeibeamten dann, dass aus einem BMW aus dem geöffneten Seitenfenster heraus mehrfach geschossen wurde. Die Beamten stoppten das Auto und fanden unter dem Beifahrersitz eine geladene Schreckschusspistole mit gefülltem Magazin. Die Waffe wurde 
sichergestellt und ein Strafverfahren gegen den Schützen eingeleitet. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben
Mehr zum Artikel
Autokorso mit Schreckschusspistole

Nach den Schüssen eines 21-jährigen Stadthägers am Sonnabend aus einem Autokorso anlässlich einer türkischen Hochzeit gibt die Polizei Entwarnung. „Generell verlaufen die Feiern in der Festhalle immer ruhig“, sagt Polizeisprecher Axel Bergmann. Der Schütze muss nun aber mit einer Geldstrafe rechnen.

mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr