Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Mann schlägt auf Streifenwagen ein
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt Mann schlägt auf Streifenwagen ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 03.10.2016
Quelle: PR
Anzeige
Stadthagen

Am Donnerstag ging die Meldung ein, dass in der Görlitzer Straße Gegenstände nach unten geworfen würden. Als die Beamten ausrückten, um dieser Sache nachzugehen, stießen sie in der Nähe des angegegebenen Tatortes auf einen 31-jährigen Mann, der auf die Polizisten einen sehr aggressiven Eindruck machte. Nachdem die Beamten dem vorgebrachten Wunsch des Mannes nach Zigaretten nicht nachkamen, schlug dieser mit Wucht gegen den Streifenwagen, an dem entstand eine große Delle am Kotflügel. Wie sich herausstellte, handelte es sich in dem Zusammenhang um die Person, die zuvor in der Wohnung randaliert hatte. Gegen 2 Uhr wurde der Mann, der ein hohes Aggressionspotential zeigte, wieder entlassen. Vorläufig, wie sich später zeigen sollte. Gegen 5 Uhr gab es nämlich erneute Anrufe, dass der Mann wieder randaliere und dabei Gegenstände, bei denen es sich laut Polizei um Tand gehandelt habe, aus einer höheren Etage nach unten werfe. Daraufhin knöpften sich die Beamten den Randalierer nochmals vor, entließen ihn nach ausführlichen Belehrungen am Freitag Vormittag.
Den 31-Jährigen erwartet eine Strafanzeige wegen Sachbeschädigung, da er den Kotflügel des Polizeiwagens demoliert hatte. Weitere Anzeigen könnten noch dazukommen. r

Stadthagen Stadt Liebelt ist die Neue - Auf dem eigenen Weg

Als einen „sehr wachen Geist“, hat Falk Beckhausen, Dezernent der Niedersächsischen Landesschulbehörde, Britta Liebelt bezeichnet. Die neue Leiterin der Oberschule Am Schlosspark, ist am Donnerstag offiziell mit einer Feierstunde in ihr Amt eingeführt worden.

02.10.2016
Stadthagen Stadt Mehr Arbeit fürs Standesamt - 800 Geburten im Jahr erwartet

Das nächste Jahr bringt mehr Arbeit für das Standesamt Obernkirchen, weniger Arbeit für das Stadthäger Amt und sehr oft längere Wege für Eltern, die die Geburtsurkunde für ihr neugeborenes Kind abholen wollen.

01.10.2016
Stadthagen Stadt Pläne werden im Kreisausschuss überraschend bekannt - Auch Stadthagen will eine Markthalle

Auf Landkreisebene ist es derzeit großes Thema: Die Einrichtung einer Markthalle für den Verkauf von Produkten lokaler Hofläden und anderer Lebensmittel-Anbieter. Im Zuge der jüngsten Debatten ist nun bekannt geworden, dass auch Stadthagen längst an einem solchen Angebot feilt.

01.10.2016
Anzeige