Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Mit Desimo raus aus dem Alltag

Kleinkunstwochen Mit Desimo raus aus dem Alltag

Wer für zwei Stunden seinem Alltagstrott entfliehen möchte, den lädt der Comedian und Kabarettist Desimo zu seinem neuen Bühnenprogramm nach Stadthagen ein.

Voriger Artikel
84-jährige Sehbehinderte bestohlen
Nächster Artikel
Quadrat hört auf

Desimo kommt in die Alte Polizei.

Quelle: pr.

STADTHAGEN. IG Metall, GEW und Alte Polizei holen den Hannoveraner anlässlich der diesjährigen Schaumburger Kleinkunstwochen am Sonnabend, 21. Oktober, nach Stadthagen. Beginn ist um 20 Uhr in der Alten Polizei.

Der Programmtitel „Wahnhinweise. Komik, Kabarett, Unerklärliches“ verspricht einen abwechslungsreichen und vergnüglichen Abend. Mit Witz, Charme und Esprit und ganz nebenbei beeindruckender Zauberkunst hilft der Künstler dem Publikum, seinen Alltag neu zu entdecken. Das Skurrile soll dabei zum Normalen werden. Als Rat gibt er seinen Besuchern mit auf den Weg: „Glauben Sie niemandem – schon gar nicht sich selbst!“

Der Entertainer geht in seinen Darbietungen einen deutlichen Schritt weiter als in seinen bisherigen Solo-Programmen, denn er verbindet nunmehr seinen feinen, durchaus politischen Humor mit magischen Momenten. Die Tricks und Illusionen des früheren Weltmeisters der Comedy-Magic sollen seine Zuschauer faszinieren.

Karten für dieses Comedy-Programm gibt es in der Geschäftsstelle der Schaumburger Nachrichten, in der Alten Polizei, der Buchhandlung Schmidt sowie im i-Punkt. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr