Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Mit Fackeln und bunten Lichtern

Stadthagen Mit Fackeln und bunten Lichtern

Sterne haben an den Häuserfassaden gestrahlt – und knapp über dem Kopfsteinpflaster leuchteten hunderte Laternen in Kinderhänden. Vom Marktplatz startete am Freitag der 18. Laternenumzug, zu dem die Schaumburger Nachrichten eingeladen hatten.

Voriger Artikel
Plädoyer für den Meister
Nächster Artikel
Verstorbener vorm Kino entdeckt

Junge Laternenträger warten auf den Start.

Quelle: rg

Stadthagen.  Zuvor gesellten sich viele junge Laternenträger zum SN-Maskottchen SNoky, um sich von Zeitungsfotograf Roger Grabowski ablichten zu lassen. Vom Kindergarten Herminenstift nahm eine große Gruppe Aufstellung. Phantasievolle, selbstgebastelte Laternenkreationen hielten die Kinder in die Kamera. Königliche Kronen oder Eulenfiguren waren aus Papier gestaltet. Die jüngsten Herminen-Kinder hatten schlicht bunte Abdrücke ihrer Hände auf ihren Laternen verewigt.

 Für den Umzug hatten sich unter anderem sieben Kindergartengruppen angemeldet. Kinder und Erwachsene marschierten schließlich, begleitet von Fackelträgern der Stadthäger Jugendfeuerwehr, hinter dem Spielmannszug Liekwegen her – die Echternstraße hinunter und die Niedern- und Obernstraße hinauf und weiter Richtung Wall. Beim Modehaus Hagemeyer gab es Brötchen als Wegzehrung, und am Feinkosthaus Tietz genossen die Laternengänger heißen Punsch. sk

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg