Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Mit dem Fahrrad auf der Stadtautobahn

Flüchtling fährt verkehrt Mit dem Fahrrad auf der Stadtautobahn

Mit einer ordentlichen Geschwindigkeit war ein syrischer Flüchtling aus Bückeburg auf der Umgehungsstraße in Stadthagen mit einem Fahrrad unterwegs.

Voriger Artikel
Ein ganz neues Erlebnis
Nächster Artikel
Bühne für Hobbykünstler

STADTHAGEN. Nach Angaben der Polizei war der Fahrradfahrer mehreren Autofahrern aufgefallen, die daraufhin die Beamten informierten. Als die Polizei den Mann auf der Kraftfahrtstraße anhielten, erklärte ihnen dieser, dass er nicht gewusst habe, dass er mit dem Fahrrad die Umgehungsstraße nicht nutzen dürfe. Die Beamten nahmen den Syrer mit und brachten ihn zu einem Radweg, wo er seine Reise nach Bückeburg sicher fortsetzen konnte. vr

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

O’zapft is heißt es in der Stadthäger Festhalle wieder am Freitag und Sonnabend, 23. und 24. September. Dann dominieren die Farben Blau und Weiß in der Halle und fesche Frauen in farbenfrohen Dirndln tanzen auf den Tischen... mehr