Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Mit der Glücksfee zur Prüfung
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt Mit der Glücksfee zur Prüfung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:23 06.12.2014
In der Alten Polizei gibt es das Kindertheater zu sehen. Quelle: r
Anzeige
Stadthagen

Für Kindergartenkinder zeigt das Theater „compania t“ das Stück „Johann und die Glücksfee“. Grundschüler dürfen sich auf „Die Glücksbringer“, präsentiert vom Theater „Brekkekekex“, freuen.

 
Wie man einem Miesepeter das Glücklichsein beibringt, möchte die Fee „Isabella“ Kindergartenkindern am Montag, um 11 Uhr sowie am Dienstag um 9 und 11 Uhr zeigen. Wie lernt man glücklich zu sein und was braucht es zum Glücklichsein? Diese Fragen wollen Johann und Isabella in dem zauberhaft-vergnüglichen Theaterstück beantworten.

 
Grundschulkinder können am Mittwoch und Donnerstag, jeweils um 9 und um 11 Uhr, „Grins“ und seinen Freund „Brummel“ auf der Suche nach dem Glück begleiten. Auf ihrer Reise erfahren „Brummel“ und „Grins“ einiges über das Glück, bekommen es aber nicht zu fassen. Warum die beiden am Ende doch allen Grund zum Lachen haben, erzählt das Stück von „Brekkekekex“.

 
Die Veranstalter versprechen Spannung und Theater-Spaß. Eine Vorstellung dauert etwa 45 Minuten bis zu einer Stunde. Der Eintritt kostet fünf Euro, Vorbestellung unter Telefon (0 57 21) 89 37 70.  r

Mehrere Stadthäger Geschäftsleute sind auf Falschgeldbetrüger reingefallen. Konkret handelt es sich dabei unter anderem um die Strickdiele an der Obernstraße. Geschäftsführerin Monika Rippe-Weinhardt wurde in der vergangenen Woche um knapp 100 Euro geprellt.

04.12.2014

Rätselraten um das La Piazzetta: Gäste standen gestern vor verschlossenen Türen. „Vorübergehend geschlossen“ heißt es auf Aushängen an den Eingängen.

04.12.2014
Stadthagen Stadt Stadthagen / Schlemmen beim Schaffermahl - Als Majestät zur Kanzlerin

Grünkohl und Wurst aus der Küche, die Musik von der Bühne, serviert von Günther Deseniß und seinen Mannen, launige Reden und die Stimmung auf dem Parkett: Mehr als 300 Gäste konnte Günther Bartels, Vorsitzender des Verkehrsvereins Stadthagen und Umgebung, am Sonnabend zum Schaffermahl im dicht besetzten Ratskellersaal begrüßen.

03.12.2014
Anzeige