Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Motorraum fängt Feuer

Transporter brennt aus Motorraum fängt Feuer

An der Ecke Hüttenstraße/Am Finnenkamp ist am Dienstagnachmittag ein Transporter abgebrannt. Der Vorfall ereignete sich nach Angaben der Polizei gegen 16 Uhr.

Voriger Artikel
Händler profitieren vom Super-Sommer
Nächster Artikel
Viele setzen auf ein wachsames Auge

Die Feuerwehr hat den Brand schnell im Griff. Durch das Feuer ist ein Teil der Fahrbahn beschädigt worden.

Quelle: mak

Stadthagen. Demnach bemerkte der Fahrer des VW T4 während der Fahrt eine Rauchentwicklung im Amaturenraum des Fahrzeugs. „Der Mann hielt sofort an und holte sich bei einem gegenüberliegenden Imbiss einen Eimer Wasser, teilte der Polizeisprecher mit. Der Versuch, mit dem Wasser das ausbrechende Feuer zu stoppen, glückte jedoch nicht.

„Das Auto stand lichterloh in Flammen“, so der Polizeisprecher. Die anrückende Feuerwehr konnte den Brand jedoch schnell löschen. Den entstandenen Schaden am Auto schätzten die Beamten vor Ort auf 5000 Euro. Da bei dem Brand auch die Fahrbahn beschädigt worden ist, geht der Polizeisprecher von Instandsetzungskosten in Höhe von 1000 Euro aus. mak

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg