Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Müntefering kommt zu Aktionstag

Ehemaliger Wirtschaftsminister in Stadthagen Müntefering kommt zu Aktionstag

„Solidarisch handeln – damit wir morgen noch gut leben können“ heißt es am Mittwoch, 15. Juni, ab 11 Uhr in der Gaststätte Bruns an der Niedernwöhrener Straße in Stadthagen.

Voriger Artikel
Eckhaus soll schnell weg
Nächster Artikel
24-Jährige von Auto angefahren

FranzMüntefering

Stadthagen. Die Arbeitsgemeinschaften „60 plus“ der SPD-Unterbezirke Schaumburg, Hameln-Pyrmont und Holzminden wollen bei ihrem Aktionstag über die derzeitigen politischen Herausforderungen diskutieren. Den Vortrag übernimmt der ehemalige Wirtschaftsminister Franz Müntefering in seiner Eigenschaft als Vorsitzender der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen. Das Ende ist für 14 Uhr geplant.

 Die Schwerpunkte sollen dabei der Kampf gegen die Altersarmut sowie Ideen für neue Wohnformen und Wohnungsbauprojekte bilden. Darüber hinaus wollen sich die Genossen auch mit dem Schutz vor Terror und Krieg und der Flüchtlingssituation in Deutschland auseinandersetzen. Leitgedanken sollen dabei solidarisches Handeln und ehrenamtliches Engagement sein.

 Ziel ist es nach Angaben der Arbeitsgemeinschaft, dass die Belange der einzelnen Generationen gleichermaßen berücksichtigt werden. „Wir wollen, dass es allen, Jung und Alt, in unserem Land gut geht“, heißt es in der Ankündigung für den Aktionstag weiter.

 Anmeldung per E-Mail bis zum 8. Juni beim SPD-Unterbezirk Schaumburg: schaumburg@spd.de.

r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

O’zapft is heißt es in der Stadthäger Festhalle wieder am Freitag und Sonnabend, 23. und 24. September. Dann dominieren die Farben Blau und Weiß in der Halle und fesche Frauen in farbenfrohen Dirndln tanzen auf den Tischen... mehr