Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Musiker unterstützen Waisenhaus in Benin

Probsthagen Musiker unterstützen Waisenhaus in Benin

Zum wiederholten Male haben sich Magdalena Koller und Jonathan Hager im Gemeindehaus Probsthagen zum gemeinsamen Musizieren getroffen. Der Erlös des von Pastor Hartmut Steinwachs anmoderierten Benefizkonzertes kommt dem Kinderheim „Pierre du Pauvre“, zu Deutsch: der Stein der Armen, in Benin zugute.

Voriger Artikel
Aber bitte mit Struktur
Nächster Artikel
Einbruch in Zahnarztpraxis

Magdalena Koller und Jonathan Hager musizieren im Gemeindehaus Probsthagen für einen guten Zweck. 

Quelle: lok

Probsthagen. Die Spende soll dafür verwendet werden, die insgesamt 55 Kinder und 13 Mütter, die in diesem Haus leben, zu ernähren und sie auf ihrem Weg ins Berufsleben zu unterstützen. Zu diesem Zweck sollen für das Kinderheim Nähmaschinen angeschafft und eine Schneiderwerkstatt eingerichtet werden, um den Kindern den Beruf der Schneiderin nahe zu bringen.
Ziel ist es, den Heimbewoh-nerinnen zu ermöglichen, dass sie sich in Zukunft einmal selber ernähren können. Aufgrund der langjährigen Freundschaft und der Verbundenheit mit der afrikanischen Heimleiterin Felicite Kao, deren Bruder mit einer Steinhuderin verheiratet ist, kam der Gedanke auf, das Kinderheim zu unterstützen.
Unter dem Motto Ameya, dem westafrikanischen Wort für Freude, haben Koller und Hager ein fröhliches und buntes Programm zusammengestellt und ihre Zuhörer mit Gesang und Gitarrenspiel kurzweilig und liebenswert unterhalten.
Deutsche Kinderlieder gehören ebenso zu dem Repertoire der Künstler wie hebräische Volksweisen und englische Evergreens. lok

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg