Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Nach Autobrand: Täter gefasst

Stadthagen Nach Autobrand: Täter gefasst

Der Polizei ist es gelungen, den mutmaßlichen Täter des Brandanschlages auf dem Gelände der Anwaltskanzlei Wissgott & Cotten an der Enzer Straße zu fassen.

Voriger Artikel
Kita-Streik: Stadt erstattet Gebühren
Nächster Artikel
Alkohol: Wenn Genuss zur Sucht wird

Eine halbe Stunde benötigte die Feuerwehr, um den Wagen zu löschen.

Quelle: js

Stadthagen. Am Mittwochnachmittag wurde dort eine Mercedes C-Klasse angezündet. „Der Täter hat wohl irgendetwas Brennbares in den Wagen geworfen, nachdem er die Heckscheibe eingeschlagen hat“, vermutet ein Sprecher der Polizei. Nach Angaben des Beamten haben Mitarbeiter der Kanzlei einen lauten Knall vernommen und seien auf den Hof geeilt. Sie hätten gesehen, wie das Hinterteil des Wagens bereits in Flammen stand und ein Mann mit einem Motorroller vom Gelände fuhr. Geistesgegenwärtig notierten die Zeugen das Nummernschild. Damit konnte der Täter, ein 40-jähriger Mann aus Porta Westfalica, letztlich überführt werden. Gegen ihn wurde Strafanzeige wegen Brandstiftung und Sachbeschädigung gestellt.
Der völlig ausgebrannte Wagen, Schaden etwa 20 000 Euro, gehört einem Anwalt der Kanzlei. Ob es sich womöglich um einen Racheakt oder Ähnliches handelte, wollte der Polizeisprecher nicht kommentieren.  js

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg