Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Nach Unfall geflüchtet

Stadthagen Nach Unfall geflüchtet

Zu einer Unfallflucht ist es am vergangenen Mittwoch in der Marienburger Straße in Stadthagen gekommen. Der Fahrer eines Skoda Yeti beschädigte nach Angaben der Polizei einen parkenden Kia Sportage und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Voriger Artikel
Wie viele Geschenke landen im Nest?
Nächster Artikel
Kleintierkauf will gut überlegt sein

Symbolbild

Quelle: dpa

STADTHAGEN. Der Kotflügel des schwarzen Kia wurde durch den Unfall zerkratzt und das Spiegelglas des Seitenspiegels an der Fahrerseite ging kaputt. Die Fahrzeugführerin des beschädigten Wagens konnte noch angeben, dass der Skoda braun gewesen seien soll und ein Schaumburger Kennzeichen habe. Der verursachende Wagen müsste laut Polizei ebenfalls Beschädigungen aufweisen. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Stadthagen unter der Telefonnummer (0 57 21) 4 00 40 zu melden. 

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr