Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Neunjährige von Auto angefahren

Fahrerflucht Neunjährige von Auto angefahren

Ein neunjähriges Mädchen aus Stadthagen ist am Mittwoch auf dem Kaufland-Parkplatz mit seinem Fahrrad gestürzt und hat sich dabei leicht verletzt. Nach Angaben der Stadthäger Polizei touchierte ein Autofahrer das Hinterrad des Fahrrads. Der Vorfall ereignete sich gegen 11.30 Uhr.

Voriger Artikel
Anbau an der Nordfassade
Nächster Artikel
25 Plätze werden gepflegt
Quelle: Symbolfoto

Stadthagen. Das Mädchen konnte den Beamten den Vorfall sehr genau beschreiben: Demnach war die Neunjährige zum Unfallzeitpunkt vor dem Gelände des Supermarkts unterwegs in Richtung Waschanlage. Dort hielt sie an, da sich von links ein Auto näherte.

Der bislang unbekannte Fahrer des Wagens habe dem Mädchen mit der Hand ein Zeichen zum Weiterfahren gegeben. Als die Schülerin losfuhr, setzte sich auch der Wagen in Bewegung. Die Front streifte das Hinterrad des Fahrrads und brachte das Mädchen zu Fall.

Beamten fahren Parkplatz ab

Der Fahrer fuhr nach Polizeiangaben vom Unfallort weg, ohne sich um das Mädchen zu kümmern. Die Leichtverletzte schob ihr Fahrrad nach Hause. Dort angekommen, fuhr die Mutter mit ihrer Tochter direkt zur Polizei. Die Beamten machten sich zugleich mit der Neunjährigen auf den Weg zum Kauflandparkplatz und fuhren diesen ab, um den Unfallverursacher zu suchen – jedoch ohne Erfolg.

Das aufmerksame Mädchen konnte nicht nur das Auto, ein dunkelblauer Zweitürer, sondern auch ein markantes Detail beschreiben: Am Innenspiegel befindet sich laut Polizei ein Katzenanhänger. Der Fahrer trug ein hellblaues Oberteil. Ein Sprecher der Polizei ist sich sicher: „Der Fahrer muss den Unfall bemerkt haben.“ Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon (05721) 40040 zu melden. vr

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

O’zapft is heißt es in der Stadthäger Festhalle wieder am Freitag und Sonnabend, 23. und 24. September. Dann dominieren die Farben Blau und Weiß in der Halle und fesche Frauen in farbenfrohen Dirndln tanzen auf den Tischen... mehr