Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Nick wird schick

Landfrauen laden zum Basar für festliche Kleidung Nick wird schick

Meterweise bestückte Kleidergondeln, zwischen denen sich Besucher drängen: Wo sonst Gottesdienste gefeiert werden, haben am Sonnabend hunderte Mütter, Söhne und Töchter – die Väter standen meist etwas abseits an der Kaffeetheke – nach schicken Kleidern und Anzügen für Konfirmation oder Kommunion gefahndet, auch nach schickem Outfit für Ball und Party, allerdings: „Nur für Jugendliche”, schränkte Martina Brunkhorst, Vorsitzende des Kreislandfrauenverbandes, das angesprochene Publikum ein.

Voriger Artikel
Das Kind im Manne entdecken
Nächster Artikel
Viel Anerkennung und eine scharfe Kritik

Gedränge im Jakob-Dammann-Haus.

Quelle: sk

Stadthagen (sk). Jährlich organisieren die Landfrauen im Februar im Jakob-Dammann-Haus einen Basar für festliche Kleidung. Mehr als 200 Besucher fanden am Sonnabend die passende Garderobe, unter anderem Nick (13) aus Großenheidorn, den Schwester Kira im anprobierten Konfirmationsanzug  per Handy ablichtete. Warum? „Damit er sich selbst sehen kann.” Ein Spiegel in der Nähe war reichlich niedrig aufgestellt, und die Bewegungfreiheit in der enorm gut besuchten Veranstaltung arg eingeschränkt.  

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg