Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt Oberprediger Klaus Pönnighaus wechselt in Ruhestand
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt Oberprediger Klaus Pönnighaus wechselt in Ruhestand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:26 15.08.2015
Klaus Pönnighaus Quelle: pr.
Anzeige
Stadthagen (sk)

Pönnighaus wuchs in Bad Oeynhausen auf. Nach Abitur und Studium der Evangelischen Theologie in Bethel, Heidelberg und Münster legte er 1974 sein Erstes Theologisches Examen ab. Nach Gemeindevikariat und Dienst im Schulpfarramt war Pönnighaus 1977 bis 1982 wissenschaftlicher Assistent am Praktisch-Theologischen Seminar der Universität Münster, wo er von 1978 bis 1990 einen Lehrauftrag für Homiletik, der Predigtlehre, innehatte. Von 1982 bis 1990 lehrte er Homiletik und Liturgik am Predigerseminar der Westfälischen Kirche in Soest.
Seit seinem Wechsel von der evangelischen Kirche von Westfalen in die evangelisch-lutherische Landeskirche Schaumburg-Lippe im Jahr 1990 ist Pönnighaus Oberprediger in der St.-Martini-Gemeinde Stadthagen und Inhaber der dortigen 1. Pfarrstelle. Die Restaurierung der Orgel, 2003 von Daniel Kern neu installiert, war Pönnighaus ein großes Anliegen, ebenso die Zusammenarbeit mit den Kirchenmusikern.
Zwölf Jahre gehörte Pönnighaus der Landessynode der Landeskirche Schaumburg-Lippe an und war von 1995 bis 2001 deren Präsident. 2008 wählte ihn der Landeskirchenrat zum Stellvertreter des Landesbischofs.
Ferner vertrat Oberprediger Pönnighaus die Landeskirche über viele Jahre als Beisitzer des Rechtshofes der Konföderation evangelischer Kirchen in Niedersachsen sowie als Mitglied der Synode der Vereinigten Evangelisch-lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD).
Am Sonntag, 30. August, wird Klaus Pönnighaus in einem festlichen Gottesdienst um 15 Uhr in der St.-Martini-Kirche Kirche Stadthagen durch Landesbischof Karl-Hinrich Manzke in den Ruhestand verabschiedet und von seinen Ämtern entpflichtet. In dem festlichen Gottesdienst wird die Krönungsmesse von Wolfgang Amadeus Mozart erklingen.
Im Anschluss an den Gottesdienst lädt der Stadthäger Kirchenvorstand zu einem Weinfest an der St.-Martini-Kirche ein. 

Auf Einladung von IG Metall, Alter Polizei und der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) gastiert Götz Alsmann am Sonnabend, 26. September, anlässlich der diesjährigen Schaumburger Kleinkunstwochen ab 20 Uhr in der Aula des Ratsgymnasiums Stadthagen. Begleitet wird der Sänger und Moderator von seiner Band.

12.08.2015
Stadthagen Stadt Auf der Flucht Rasierklinge gezückt - Täter schneidet sich Pulsadern auf

Dramatische Szenen am Dienstag auf der Wallanlage in Stadthagen an der Schulstraße. Die Polizei überwältigt einen blutenden Mann.

12.08.2015
Stadthagen Stadt Hofflohmarkt bei Johanna Malecki - Klatsch trifft kuriosen Trödel

Bereits zum 21. Mal hat Johanna Malecki die Tore ihrer Scheune für einen Hofflohmarkt geöffnet. Zahlreiche Freunde und alte Bekannte kamen auch in diesem Jahr wieder und freuten sich auf die ausgelegte Ware, alte Schätzchen und die gesellige Stimmung, die bei Kaffee, Kuchen und Häppchen genossen wurde.

11.08.2015
Anzeige