Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Oberschule stellt sich vor

Tag der offenen Tür Oberschule stellt sich vor

Einen Fußball im Slalom um acht Pylonen dribbeln, außerdem Diskusscheiben ins Ziel werfen: Das hat Ardit Bellaina (15) in 20,4 Sekunden geschafft.

Voriger Artikel
Wildecker Herzbuben entern Stadthagen
Nächster Artikel
SoVD-Vorstand wiedergewählt

Ardit Bellaina (15) zeigt in der Oberschule seine Dribbelkünste.

Quelle: sk

Ein umfangreiches, sportliches Angebot konnten Besucher am Tag der offenen Tür in der Oberschule am Schlosspark wahrnehmen.

 Auf diesen Tag hatten sich die Schüler in einer Projektwoche vorbereitet. 30 Themen gingen die Mädchen und Jungen an – vom Taschen nähen über Tänze einstudieren bis zum Malen einer Europakarte auf einer Flurwand anlässlich der diesjährigen Fußball-Europameisterschaft. Mit Blick auf das Gemälde konnten die Gäste die erwähnten Dribbelkünste mit dem Ball beweisen.

 Atemlos sah man Schüler vom Erdgeschoss hoch bis unter das Dach hasten: Beim Treppenmarathon vorbei an gemalten Megagebäuden wie dem Burj Khalifa und dem Shanghai Tower kam ebenfalls die Stoppuhr zum Einsatz.

 Alter Kunst hatten sich in der Projektwoche Schüler des fünften und sechsten Jahrgangs gewidmet und per Tageslichtprojektor die Konturen ägyptischer Götter großformatig auf Tapete übertragen. Die Linien wurden nach- und die Flächen ausgemalt. Dreidimensionales zeigten Schüler im Werkraum: Modellschiffe unter Segel und Helikopter im Taschenformat entstanden aus Sperrholz und fanden die Bewunderung der Besucher. sk

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg