Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Gaudi in der Festhalle

Es geht wieder los Gaudi in der Festhalle

O’zapft is heißt es in der Stadthäger Festhalle wieder am Freitag und Sonnabend, 23. und 24. September. Dann dominieren die Farben Blau und Weiß in der Halle, der Duft von Brathendln liegt in der Luft und fesche Frauen in farbenfrohen Dirndln tanzen auf den Tischen.

Voriger Artikel
SMC begrüßt Schüler zum Kartslalom
Nächster Artikel
Jusos wehren sich gegen JU-Schelte

Ausgelassene Stimmung auf dem Oktoberfest in Stadthagen ist auch das Ziel für dieses Jahr.

Quelle: Archiv

STADTHAGEN. Die bajuwarische Gaudi beginnt an beiden Abenden jeweils um 20 Uhr.

Für gute Stimmung auf und vor der Bühne sorgen in diesem Jahr wieder „Die Filsbacher“. Für Freunde der modernen Volksmusik haben die Live-Musiker deutschsprachige Coversongs und typische Wies’n-Hits im Gepäck. Außerdem feiern die Musiker, die sich selbst als die „rockigste Versuchung seit es Schlager gibt“ bezeichnen, in diesem Jahr ihr 20-jähriges Bestehen.

Da Feiern bekanntlich hungrig und durstig macht, dürfen herzhafte Speisen und kühle Getränke nicht fehlen: Gestärkt werden kann sich mit Leberkäse oder einer Brezel, zur Abkühlung gibt es neben alkoholfreien Getränken natürlich auch die klassische Maß Bier.

Weniger rockige, dafür von Herzen kommende Musik, präsentieren in diesem Jahr die Wildecker Herzbuben in Stadthagen. Auf Einladung der Schaumburger Nachrichten kommen die Volksmusiker am Sonntag, 25. September, einen Tag nach dem Oktoberfest, in die Festhalle. Beginn des Konzertes ist um 16 Uhr. Zum Aufwärmen spielen zuvor ab 15 Uhr die Spielgemeinschaft der Schützenkapelle Kathrinhagen und der Musikverein Hülsede.

Der Ticketverkauf für das Stadthäger Oktoberfest startet ab Anfang Juli in der Geschäftsstelle der Schaumburger Nachrichten, Vornhäger Straße 44. Karten für das Konzert der Wildecker Herzbuben am 25. September sind für 25 Euro im Vorverkauf in der Geschäftsstelle erhältlich .r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg