Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Ortsumgehung wird gesperrt

Stadthagen Ortsumgehung wird gesperrt

Die Stadthäger Ortsumgehung – die sogenannte Stadt-Autobahn – wird am kommenden Mittwoch, 27. August, voll gesperrt. Darauf macht die zuständige Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Hameln aufmerksam. Der Grund sind anstehende Bauarbeiten an Brücken.

Voriger Artikel
Bauarbeiter für einen Tag
Nächster Artikel
Als Blattmacher bei den SN
Quelle: dpa

Stadthagen.  An zwei Bauwerken wird ein Schutzgerüst demontiert und das Brückengeländer montiert. Im Zuge der Vollsperrung werden auf der B65 auch Unterhaltungsarbeiten durchgeführt. Zum Schutz des öffentlichen Verkehrs ist die Bundesstraße in diesem Bereich nicht befahrbar. Die Umleitung des Verkehrs wird ausgeschildert, sie führt über die Landesstraße 444, die Straße St. Annen und Habichhorster Straße sowie die Landesstraße 445, Vornhäger Straße.

 Der zuständige Geschäftsbereich Hameln der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner der betroffenen Bereiche um Verständnis. vin

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg