Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Pflichttermin für Hobbygärtner und Gartenprofis

Stadthagen / Pflanzentage Pflichttermin für Hobbygärtner und Gartenprofis

Mit den Pflanzentagen in Remeringhausen steht für Gartenfans an diesem Wochenende ein Pflichttermin an. Am Sonnabend, 30. April, und Sonntag, 1. Mai, können sich Hobbygärtner und Gartenprofis jeweils von 10 bis 18 Uhr auf dem Rittergut von Familie von Schöning mit floralen Schmuckstücken fürs Blumenbeet eindecken, Gartengeräte kaufen und Tipps rund ums Gärtnern bekommen.

Voriger Artikel
Aus Sand wird Teer
Nächster Artikel
Bildhauerkurse für jedermann

Gartenliebhaber können Sonnabend und Sonntag so manches Schmuckstück fürs Blumenbeet erstehen. © pr.

Stadthagen (kcg). Wer seinen Garten mit exotischen Gewächsen aus fernen Ländern aufhübschen will, hat dazu in der reizvollen Umgebund des Rittergutes Remeringhausen Gelegenheit. Raritäten und Exoten aus Nordamerika und Asien gehören ebenso zum Repertoire der zahlreichen Aussteller wie einheimische Stauden, Küchenkräuter und Gemüsepflanzen, Kakteen und Seerosen, Obstbäume und Heilpflanzen.

Auch schmucke Gartenaccessoires für Teich, Terrasse und Rasen und hochwertige Gartengeräte runden das Angebot ab, zudem gibt es Live-Musik und Kulinarisches.
Gärtner und Gartenarchitekten stehen für Gartenplanungen und Fragen zur Verfügung, in Fachvorträgen widmen sich Spezialisten unterschiedlichen Pflanzenarten und deren Pflegebedürfnissen. Dabei wird über Themen wie „Englische Gärten aus Frauenhand“, „Pflege von Kakteen“, „Gesundes aus dem Garten“ ausführlich informiert. Zudem führt Herwyn Ehlers an beiden Tagen um 16 Uhr durch den Park des Anwesens.

Auf farbige Vielfalt können sich hingegen Kunstliebhaber im ehemaligen Pferde- und Kuhstall des Rittergutes freuen. Die Bilder der Auetaler Künstlerin Silvia Baer und Werke des mazedonischen Malers Nikola Toplev werden sowohl Sonnabend als auch Sonntag ausgestellt.

Der Eintritt zu den Pflanzentagen kostet vier Euro pro Person, Kinder bis 16 Jahre haben freien Eintritt. Hunde dürfen mitgebracht werden. Weitere Informationen auf www.pflanzentage.de.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr