Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Photovoltaikanlage auf der IGS Schaumburg

Weitere Schule will Strom vom Dach Photovoltaikanlage auf der IGS Schaumburg

Derzeit laufen die Prüfungen für eine Photovoltaikanlage auf dem Dach der Integrierten Gesamtschule (IGS) Schaumburg in Stadthagen. Nach Ostern könnten die Arbeiten bereits beginnen. Das wäre die siebte Solaranlage, die von privaten Investoren auf einem kreiseigenen Gebäude installiert wird.

Voriger Artikel
VfL verleiht 333 Sportabzeichen
Nächster Artikel
Ratsband feiert 40. Geburtstag

Bald sollen auch auf der IGS in Stadthagen Solarzellen Strom erzeugen.

Quelle: Archiv

Stadthagen. Investor ist nach Worten von Nils Althoff vom Energiemanagement des Landkreises auch dieses Mal das Ehepaar Sommerfeld aus Obernkirchen. Sie hatten bereits die Solarzellen auf dem Wilhelm-Busch-Gymnasium (WBG) direkt neben der IGS finanziert (wir berichteten). Den dort produzierten Strom bezieht der Landkreis zu günstigeren Konditionen als bei den regionalen Anbietern und kann dadurch Kosten sparen. Die Schule kann laut Althoff 75 Prozent ihres Energieverbrauches über die Solarzellen auf dem eigenen Dach abdecken. „Das liegt sogar über der Menge, die wir berechnet hatten“, sagt Althoff.

Gegebenheiten werden untersucht

Ähnlich soll auch die Photovoltaikanlage auf der IGS arbeiten. Momentan werden dort Althoff zufolge die örtlichen Gegebenheiten untersucht. Nachdem die nötigen Berechnungen erfolgt sind, könne zeitnah mit der Installation begonnen werden. Rund 140 Solarzellen sollen nach Angaben von Annette Sommerfeld auf dem IGS-Dach installiert werden. Die Größe sei etwa identisch mit der auf dem WBG. Das wird die sechste Anlage des Ehepaares aus Obernkirchen. Außer auf dem WBG betreiben Sommerfelds zwei Solaranlagen auf kommunalen Gebäuden in Obernkirchen und zwei auf privaten Dächern. Althof rechnet damit, dass die IGS noch vor dem Sommer mit der eigenen Stromproduktion beginnen kann.

ssr

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg