Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Polizei beendet Drogenfahrt

Stadthagen Polizei beendet Drogenfahrt

Die Polizei hat die Drogenfahrt eines 25-Jährigen Hannoveraners am Montagabend an der Bahnhofstraße beendet.

Voriger Artikel
Vom Netto-Räuber fehlt jede Spur
Nächster Artikel
Baufirma muss nachsitzen

Stadthagen. Bei einer Verkehrskontrolle hielt die Streife gegen 20.45 Uhr den Fahrer eines VW Lupo an. Das eingeschränkte Reaktionsvermögen des Mannes ließ nach Angaben der Polizei darauf schließen, dass der Hannoveraner unter Betäubungsmitteleinfluss stand. Der Drogenschnelltest zeigte an, dass der Mann Kokain und Amphetamine genommen hatte. Eine Blutprobe soll nun Gewissheit bringen. Dem 25-Jährigen droht der Führerscheinentzug. ber

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg