Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Polizei stoppt Mann ohne Führerschein

Auto beschlagnahmt Polizei stoppt Mann ohne Führerschein

Mit der Beschlagnahmung seines Fahrzeugs endete am Donnerstag gegen 10 Uhr die Fahrt eines 26-Jährigen aus Bad Münder in Stadthagen. Der Mann war mit seinem VW-Polo auf der Breslauer Straße unterwegs.

Voriger Artikel
Einbruch am helllichten Tag
Nächster Artikel
Zoff um Stelen im Schlossgarten
Quelle: dpa

Stadthagen. Einer zivilen Polizeistreife fiel der schlechte Zustand sowie die fehlende Zulassungsplakette des Autos auf. Zudem waren drei Kleinkinder im Fahrzeug, die laut Polizei nicht ausreichend gesichert worden sind. Bei der Kontrolle stellten die Beamten außerdem fest, dass der Mann aus Bad Münder keinen Führerschein besaß und das Auto seit April dieses Jahres nicht mehr versichert ist. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg