Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Polizei sucht Exhibitionist

Geschlechtsteile entblößt Polizei sucht Exhibitionist

Ein bislang unbekannter Mann soll am Freitagmittag seine Geschlechtsteile vor einem Kind entblößt haben.

Voriger Artikel
Jedes Stück eine neue Welt
Nächster Artikel
Anmeldefrist bis Anfang März
Quelle: Symbolfoto

Stadthagen. Wie die Polizei berichtet, war das elfjährige Mädchen gegen 13.45 Uhr im Wohngebiet an der Emil-Biege-Straße in der Nähe des Ziegeleiteichs unterwegs, als der Fremde vor ihren Augen seine Hose öffnete.

Das Mädchen lief daraufhin sofort nach Hause und erzählte seinen Eltern davon. Diese benachrichtigten umgehend die Polizei. Da den Beamten nur eine sehr vage Beschreibung von dem Exhibitionisten vorliegt, bittet die Polizei um Hinweise. Wer zum genannten Zeitpunkt etwas beobachtet hat, soll sich bei der Stadthäger Polizei, Telefon (0 57 21) 4 00 40, melden. kil

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg