Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Polizei sucht vermisste Jugendliche

Wichtige Medikamente fehlen Polizei sucht vermisste Jugendliche

Die Polizei sucht intensiv nach einer seit Sonntagnachmittag vermissten 15-jährigen Jugendlichen. Die junge Frau lebt in einer sozialen Einrichtung in Stadthagen und ist auf lebenswichtige Medikamente angewiesen, die sie vermutlich nicht bei sich hat.

Voriger Artikel
Kugeln rollen erstmals im Schlosshof
Nächster Artikel
„Den Leuten ein Stück Heimat bieten“

Symbolbild

Quelle: Archiv

Stadthagen. Die Vermisste ist etwa 1,65 bis 1,7 Meter groß und kräftig. Sie trägt eine helle Jeans, einen schwarzen Pullover sowie Adidas-Schuhe mit schwarzen Streifen. Möglicherweise führt sie einen silbernen City-Roller oder ein dunkles Hollandrad mit sich. Sollte sie angetroffen werden, bittet die Polizei in Stadthagen um Hinweise unter Telefon (0 57 21) 4 00 40.

+++ Update: Die Vermisste ist in Bückeburg wohlauf angetroffen worden. Die Polizei dankt allen aufmerksamen Lesern für die Hinweise. +++

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr