Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Polo fährt auf Motorrad auf

Unfall auf Umleitungsstrecke Polo fährt auf Motorrad auf

Erster Unfall auf der Umleitungsstrecke der Baustelle St. Annen: Ein 27-jähriger Mann aus Helpsen fuhr gegen 13 Uhr auf der Rampe auf die Stadtautobahn in Richtung Bückeburg. Im Bereich der Einmündung auf die Stadtautobahn übersah der junge Mann offenbar das vor sich haltende Motorrad.

Voriger Artikel
Betrüger geben sich am Telefon als Polizisten aus
Nächster Artikel
Tadge fordert freies W-LAN

Die Front vom Polo ist stark beschädigt.

Quelle: js

Stadthagen (vin). Auf der Yamaha saß ein Ehepaar aus Lauenau. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Motorrad nach vorne bugsiert. Der 57-Jährige und seine 55-jährige Sozia stürzten und zogen sich leichte Verletzungen zu. Auch der junge Mann im Polo verletzte sich leicht. Alle drei wurden vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Auf Anordnung wurde dem 27-Jährigen noch Blut entnommen. Die Polizisten hatten den Verdacht, dass der Helpser Haschisch konsumiert haben könnte. Seinen Führerschein ist er so oder so los. Diesen hatte er nämlich wegen anderer Delikte bereits verloren, nach Polizeiangaben nur noch nicht abgegeben. 

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg