Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Räuber gefasst

25-Jähriger ausgeraubt Räuber gefasst

Ein 25-Jähriger ist am Donnerstagabend mit einem Messer bedroht und ausgeraubt worden.

Voriger Artikel
Dieben missfällt Garderobe
Nächster Artikel
Kein Steuergeld für Hundefläche
Quelle: dpa

Stadthagen. Ein 19-jähriger Bekannter hatte den Stadthäger gegen 20 Uhr Am Stadtpark angesprochen, zückte dann ein Messer und verlangte Geld. Nachdem der 25-Jährige der Aufforderung nachgekommen war und sein Portemonnaie geleert hatte, machte sich der Räuber aus dem Staub.

Das Opfer meldete den Vorfall daraufhin der Polizei, die sofort eine Fahndung einleitete und die Staatsanwaltschaft kontaktierte. Weil das Opfer wusste, um wen es sich handelte, konnten die Beamten sich gleich auf die Suche nach dem Dieb machen. In seiner Wohnung war der mutmaßliche Täter jedoch nicht zu finden.

Eine Streifenwagenbesatzung fand den Mann schließlich gegen 20.45 Uhr auf dem Marktplatz und nahm ihn fest. Da keine Fluchtgefahr oder andere Haftgründe vorlagen, wurde der 19-Jährige gestern Vormittag nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wieder entlassen. Gegen den jungen Mann wurde ein Strafverfahren wegen räuberischer Erpressung eingeleitet. tbh

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg