Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Rauschfahrt endet in der Kurve

Stadthagen Rauschfahrt endet in der Kurve

Ein 16-jähriger Fahrer eines Leichtkraftrades und seine 18-jährige Beifahrerin haben sich am Montagmorgen bei einem Sturz leicht verletzt.

Voriger Artikel
Rohbau soll im Frühjahr stehen
Nächster Artikel
Neue Superintendenten ernannt

Stadthagen. Nach Angaben der Polizei fuhren die beiden gegen 9.15 Uhr auf der Straße An der Bornau Richtung Habichthorst, als der 16-Jährige in einer Kurve die Kontrolle über sein Zweirad verlor. Seinen Fahrkünsten nicht zuträglich dürfte der Umstand gewesen sein, dass er illegale Betäubungsmittel zu sich genommen hatte. Nachdem der Jugendliche dies auf Nachfrage der Polizei eingeräumt hatte, händigte er den Beamten eine geringe Menge Marihuana aus. Ihm droht der Führerscheinentzug. Die Jugendlichen haben sich bei dem Sturz nur leicht verletzt und wurden vor Ort medzinisch versorgt. ber

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg