Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Rollerfahrer leicht verletzt

Stadthagen Rollerfahrer leicht verletzt

Ein 75 Jahre alter Rollerfahrer ist am Donnerstagvormittag auf der Straße Sankt Annen mit einem Auto zusammengestoßen und gestürzt.

Voriger Artikel
Holprige Herausforderung
Nächster Artikel
Eingehämmerte Sicherheit
Quelle: dpa

Stadthagen. Nach Polizeiangaben war der Fahrer gegen 11 Uhr in Richtung Stadtkern unterwegs und wollte zunächst auf den Elsternweg abbiegen und blinkte. Dann entschied er sich jedoch kurzfristig um und fuhr wieder auf St. Annen. In der Zwischenzeit war jedoch bereits eine 50-Jährige mit ihrem Auto neben dem Rollerfahrer. Es kam zum Zusammenstoß, der 75-Jährige stürzte auf die Fahrbahn und zog sich dabei leichte Verletzungen zu, die im Stadthäger Krankenhaus behandelt wurden. Den Schaden am Roller beziffert die Polizei auf etwa 500 Euro, auch die Fahrerseite des Autos wurde leicht beschädigt. Da durch die Sanierungsarbeiten auf der Jahnstraße auf St. Annen reger Verkehr herrschte, kam es kurzzeitig zu erheblichen Behinderungen.aw

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg